iPads

Überlegungen und FAQs zu iPads am Gymnasium Lohne

 

Vorbemerkungen und Ausgangslage:

Während der Phase der Schulschließung gab es nur das Lernen zu Hause. In den vergangenen Wochen fand der Unterricht dann in einem Wechsel aus Präsenzunterricht in der Schule und Lernen zu Hause statt. Für einige Schüler haben wir in dieser Zeit den Unterricht aus dem Klassenraum übertragen, was insgesamt erfreulich problemlos abgelaufen ist.
Wie es im neuen Schuljahr weitergeht – wünschenswert ist natürlich regulärer Unterricht in der Schule – ist noch nicht endgültig klar. Auch erneute Schulschließungen oder Quarantänemaßnahmen für Schüler oder Lerngruppen können nicht ausgeschlossen werden.
Für das Lernen zu Hause ist eine technische Grundausstattung (Computer oder Tablet) Voraussetzung. Nur so besteht die Möglichkeit, an einem digitalen Unterricht teilzunehmen. Die Schule wird in Zukunft aus Landesmitteln in begrenztem Umfang Tablets zur Verfügung stellen können. Es handelt sich dabei um Tablets der Firma Apple. Wenn Sie über die Anschaffung neuer Geräte für Ihre Kinder nachdenken, so empfehlen wir Ihnen ebenfalls diese Tablets.
Die flächendeckende Einführung von iPads für den Jahrgang 7 wurde im Schuljahr 2020-21 beschlossen und erstmals im Schuljahr 2021-22 umgesetzt. Die Einführung erfolgt aufsteigend. Die Schule bietet die Bestellung über einen Bildungshändler an, der vom Bestellportal, über Zubehör und Versicherungen, bis hin zu technischem Support und Reparaturen eine Komplettlösung bereithält. Die Termine sind so gewählt, dass die Geräte möglichst zum Schuljahresbeginn vorliegen. Momentan arbeiten wir mit der Gesellschaft für digitale Bildung (GfdB) zusammen. Diejenigen unter Ihnen, die schon jetzt Geräte für Ihre Kinder anschaffen möchten, sollten dafür unbedingt das Bestellportal der GfdB nutzen, das wir in regelmäßigen Abständen auf unserer Homepage verlinken und öffnen werden. Durch den Kauf über diesen Weg wird sichergestellt, dass das Tablet nahtlos in das schulinterne Managementsystem aufgenommen werden kann. Lesen Sie hierzu unten unter Punkt 5-8 in der pdf zu den FAQs oder direkt in den FAQs weiter, warum dieser Weg zu bevorzugen ist.
Mit der flächendeckenden Einführung von iPads am Gymnasium Lohne wurde ebenfalls festgelegt, dass privat erworbene Geräte in den Jahrgängen 7-13 nur dann in der Schule genutzt werden können, wenn sie in das Schulmanagementsystem (MDM) eingepflegt sind. Dazu wird es regelmäßige Termin geben, die der Schulgemeinschaft per Mail über IServ mitgeteilt werden. Die Nutzung privater iPads in den Jahrgängen 5 und 6 ist weiterhin nicht vorgesehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Forman: forman@gymlohne.de

November 2021  (Fo)

Häufig gestellte Fragen zur Kaufabwicklung und Verwaltung dieser Geräte werden in den verlinkten

FAQs

und dieser von der GfdB bereitgestellten Übersicht beantwortet: SCHOOLTAB_Gymnasium_Lohne_2021

Hier gibt es die FAQ-Seite auch als pdf zum Download      (Stand November 2021)

Link zum Bestellportal:  https://schooltab.gfdb.de/#/login

 


 

Zugangsdaten für das nächste iPad Bestellportal bei der Gesellschaft für digitale Bildung

(Stand: April 2021)

Sollten Sie momentan die Anschaffung neuer Geräte erwägen, so können Sie wieder unter https://schooltab.gfdb.de/#/login zwischen unterschiedlichen Paketen bestehend aus iPad, Zubehör und Versicherungen wählen. Nutzen Sie für die Bestellung bitte die Nutzerdaten aus Herrn Apkes Email vom 23.04.21. Bitte beachten Sie, dass von den unter Sofortkauf angegebenen Preisen noch 6% Skonto abgezogen werden können.

Das Bestellportal schließt am 09.05.2021. Die in diesem Bestellfenster bestellten Geräte sollen voraussichtlich in der 27. Kalenderwoche (05. – 11. Juli 2021) ausgeliefert werden. Die Erfahrungen der letzten Bestellphasen zeigen jedoch, dass dies nicht garantiert werden kann.

Die hier bestellten Tablets sind bei Ausgabe in die schulische Rechnerverwaltung eingebunden, sodass die Geräte ggf. auch im Unterricht genutzt werden können. Bis die flächendeckende Einführung von Schülergeräten von den Schulgremien beschlossen wurde, liegt es allerdings weiterhin in der Verantwortung der Lehrkraft, ob und wie Schüler ihr eigenes Gerät im Unterricht nutzen können.

Alternativ besteht nun die Möglichkeit, privat angeschaffte iPads in die Rechnerverwaltung einpflegen zu lassen. Aus technischen Gründen kann diesbezüglich jedoch keine Erfolgsgarantie gegeben werden. Es wird entweder zum Schuljahresende oder zum Beginn des nächsten Schuljahres einen Sammeltermin geben. Entsprechende Informationen folgen.

Häufig gestellte Fragen zur Kaufabwicklung und Verwaltung dieser Geräte werden in den verlinkten

FAQs

und dieser von der GfdB bereitgestellten Übersicht beantwortet: SCHOOLTAB_Gymnasium_Lohne_2021

Hier gibt es die FAQ-Seite auch als pdf zum Download  (Stand April 2021)

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Herrn Forman (forman@gymlohne.de).

Link zum Bestellportal:  https://schooltab.gfdb.de/#/login

Mit freundlichen Grüßen,
J. Forman   M. Apke