7   

Home

Rundgang
Pläne
Schule
Aktuell
Fächer
Schüler
Projekte
AGs
Impressum

 

IServ
AktuellVertretungsplan
Mensa Wochenplan
Terminplan
Ganztagsangebot
UnterrichtsinhalteAnMUT
Formulare
Anschreiben/ Infos
Bibliothek
Berufsorientierung
SoftwareFundsachen


Besucher seit dem 01.02.2007

 

 

 

Preisträger des Känguruwettbewerbs 2018 werden geehrt

 

Schülerinnen und Schülern, die am Känguruwettbewerb 2018 teilgenommen haben.

Bereits zum 12. Mal hat das Gymnasium Lohne am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. In diesem Jahr hatten sich 289 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12 angemeldet. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhielt – egal welche Punktzahl erreicht wurde – eine Urkunde, eine Broschüre „Mathe mit dem Känguru 2018“, die neben Aufgaben und Lösungen der eigenen und zweier weiterer Klassenstufen viele zusätzliche Knobeleien enthält, und als Preis für alle „Pentomino – das Zwölfer-Puzzle“, ein Denk- und Kombinationsspiel.
Weiterhin gab es Preise für die Preisträger: Dabei wurde die Anzahl der 1., 2. und 3. Preise für jede Klassenstufe vom Känguruverein getrennt festgesetzt, prozentual jeweils gleich. So hatten z.B. die Schüler aus der 5. Klasse dieselben Aufgaben gelöst wie die aus der 6. Klasse, jedoch gibt es in der Klassenstufe 5 bereits mit 104,00 Punkten einen 1. Preis, während die Sechstklässler dazu 113,75 Punkte benötigen.

Am Gymnasium Lohne gab es in diesem Jahr gleich acht Preisträger:

Einen 1. Platz erreichte mit 108,75 Punkten Valentin Sieverding aus der Klasse 5f. Jan Bernd Brockhaus (5f) erreichte mit 99,75 Punkten einen zweiten Preis und Anne Röchte (5d, 90,75 Punkte) und Thomas Kolbeck (5c, 90,00 Punkte) einen dritten Preis.

Hintere Reihe von links: Herr Zander, Frau Beneke, Herr Eschner, Herr Schiering
Mittlere Reihe von links: Jakob Lesch, Jan Bernd Brockhaus, Niklas Büschelmann
Vordere Reihe von links: Anne Röchte, Finja Heitmann, Colin Rießelmann, Thomas Kolbeck, Valentin Sieverding

Bester des 6. Jahrgangs war Jakob Lesch (6c), der mit 110 Punkten auch die höchste Punktzahl aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Lohne erreichte. In der Gesamtwertung bekam er einen 2. Preis, Finja Heitmann (6e) erreichte 103,75 Punkte (3. Preis). Colin Rießelmann (6d) erreichte nicht nur den 3. Preis (103,75 Punkte), sondern hatte von allen Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Lohne 17 richtige Antworten hintereinander und erhielt dafür zusätzlich ein T-Shirt. Niklas Büschelmann (7f) bekam einen 3. Preis (93,50 Punkte). (Be)

2. PLATZ für die Mädchen bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Tennis

Es war ein sonniger Tag beim Bezirksvorentscheid der WK III Mädchen im Tennis auf der Anlage des TV Lohne. Zu Gast war das Copernicus Gymnasium aus Löningen und die Liebfrauenschule Vechta. Vom Gymnasium Lohne waren dabei: Linda Garvels (9a), Greta Behrens (9b), Ariane Eschkötter (8b), Emma Fahling (8g), Elsa Oldehus (8g), Anna Kohake (8g) und Johanna Bramlage (8g). Zunächst konnten sich die Mädchen klar gegen ihre Konkurrentinnen aus Löningen mit 5:1 durchsetzen. Die Mädchen aus Vechta waren dann  jedoch nicht zu schlagen - nicht zuletzt auch wegen ihrer Starspielerin Julia Middendorf! Trotzdem durften sich die Lohner Teilnehmerinnen über einen tollen 2. Platz freuen - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! (Ro)

Schüleraustausch mit Henley-on-Thames/ England

Wir freuen uns wieder, den Austausch mit der Gillotts School in Henley-on-Thames/ England durchführen zu können. Vom 3. bis 9. Mai 2018 sind 16 Schüler/innen mit ihren Begleitungen Mrs Davidson und Miss Stober bei uns zu Gast. Auf dem Programm stehen neben dem Schulbesuch verschiedene Aktivitäten: Rathausempfang der Stadt Lohne, Besuch des Industriemuseums und Fußballgolf sowie Ausflüge nach Osnabrück und Bremen. Außerdem haben sich unsere Gäste sofort nach ihrer Ankunft bei herrlichem Sommerwetter die Landeshauptstadt Hannover angesehen, konnten eine Rathausturmfahrt erleben, die Marktkirche besuchen und am Maschteich Picknick machen. Des Weiteren unternehmen die Schüler/innen etwas mit ihren Gastfamilien, bei denen sie sehr freundlich willkommen und aufgenommen wurden. Der Gegenbesuch findet vom 7. bis 13. Juni 2018 statt. Organisiert und durchgeführt wird der Austausch von Frau Evers und Frau Ribinski. (Rbi)

2. PLATZ bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Tennis



Es war eine sehr knappe und vor allem sehr spannende Entscheidung bis zum Schluss beim Bezirksvorentscheid der WK IV Jungen in Edewecht. Mit dabei waren Anton Wessels (5c), Justus Höhle (6e), Malte Marx (5f), Helge Bye (6c), Luke Bittner (5c) und Philipp Sieverding (5f). Nach einem klaren Sieg gegen die Mannschaft aus Westerstede, kam es zu einem Duell gegen die spielstarke Heimmannschaft aus Edewecht. Nach den Einzeln stand es zunächst 1:3, bevor nach dem Gewinn des 1. Doppels Lohne auf 2:3 verkürzte. Das 2. Doppel verloren unsere Jungs dann leider im Match-Tiebreak des 3. Satzes.
Alles in allem aber eine wirklich tolle Leistung!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! (Ro)

Musik-AG begeistert das Publikum

Vor insgesamt mehr als 500 Zuschauern begeisterte die Musik-AG der 5. und 6. Klassen ihre Zuhörer in zwei Konzerten, die in der vergangenen Woche in der Mensa unserer Schule stattfanden. Das neue Programm mit dem Titel "Es wird gut - Sowieso" fand großen Zuspruch. (Ar)

Mehr Bilder

Förderverein unterstützt den Ausbau der Medienausstattung

Dank der Hilfe des Fördervereins konnte die Schule mehrere Unterrichtsräume mit Beamer und Dokumentenkamera ausstatten. 

Schulleiter Jürgen Schiering dankte Frau Dr. Baron für die großzügige Unterstützung des Fördervereins.

 

 

Übersicht über die Unterrichtsinhalte der Unter- und Mittelstufe

Unter "Pläne" können jetzt auch die Unterrichtsinhalte für die Unterstufe und die Mittelstufe (Klassen 5-10) in der jeweils aktuellen Fassung eingesehen werden.

Ausführlichere Informationen finden Sie darüber hinaus in den curricularen Vorgaben für den Unterricht auf dem Server der Landesregierung:


Nibis-Server


OBERSTUFE
SEK I

CX CAS Bestellung
E-Wörterbuch CASIO

PRESSE  (OV)

 

Schulleitung:

Schulvorstand:

Elternrat:

Schülervertretung:

Förderverein:


 

 

 

Gymnasium Lohne  | GymnasiumLohne@t-online.de