Home
Rundgang
Pläne
Schule
Aktuell
Fächer
Schüler
Projekte
AGs
Impressum

 

IServ
AktuellVertretungsplan
Mensa Wochenplan
Terminplan
Ganztagsangebot
AnMUT
Fundsachen
Unterrichtsinhalte
Software
Formulare
Anschreiben/ Infos
Berufsorientierung
 


Besucher seit dem 01.02.2007

 

 

 

Plattdütscher Läsewettbewerb 2017

„Ik maak mit. Du ok?“

Mit einem eindeutigen mit „Ja!“ beantworteten zahlreiche Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Klassen diese Frage. In den Jahrgängen 5 und 6 war die Zustimmung auch dieses Mal wieder so riesig, dass in den meisten Klassen sogar Vorentscheide durchgeführt werden mussten.
Beim Schulentscheid am 23.02.2017 stellten nun die qualifizierten TeilnehmerInnen ihr Gespür die plattdeutsche Sprache unter Beweis, indem sie zumeist humorvolle Texte im Südoldenburger Platt vortrugen. Kurt Ernst, Andrea Langfermann und Andrea Runge-Masemann bildeten die Jury und  ermittelten  Henriette Diekmann (5b, 1. Reihe, 8. von links), Christoph Rösener (6c, 2. Reihe., 2. Schüler von links) und Michael Hollinden (7e, vorne ganz rechts) als SchulsiegerInnen, die nun am 5. April 2017 den Kreisentscheid an der Dinklager Grundschule „Höner Mark“ bestreiten werden. Dafür wünschen wir schon jetzt viel Erfolg!
Zum Gratulieren schaute auch der Schulleiter gerne vorbei und überreichte kleine Präsente.

„Die Sproake is old. Du holls sei jung.“   (Ru)

 
Jugend trainiert für Olympia Handball

Mädchen WK IV und WK II qualifizieren sich für den Landesentscheid

Mit je zwei Mannschaften der WK II (Jungen und Mädchen) und der WK IV (Jungen und Mädchen) wurde am Montag, den 20.02.2017, um das Ticket für den Landesentscheid am 15.03.2017 in Nienburg gekämpft.
Dank einer insgesamt tollen Mannschaftsleistung und dominierenden Vorrunde (22:4 gegen die Oberschule Bohmte, 31:0 gegen die IGS Wilhelmshaven) konnten die Handballmädchen der WK IV das Halbfinale  gegen die Cäcilienschule aus Oldenburg (11:6) und dann das Finale gegen das Marianum Meppen (12:6) eindeutig für sich entscheiden. Als Siegermannschaft erhielten sie von Madita Kohorst (Torfrau des Bundesligavereins Vfl Oldenburg und ehemalige Schülerin unserer Schule) Freikarten für das Spiel am 5.3.2017 gegen Celle. (Be)

Mehr unter AKTUELL

 

Basketballschulmannschaft (WK-III Jungen) ist Bezirksmeister

Die Lohner Basketballjungs sind in der letzten Woche überraschend und dabei auch noch deutlich Bezirksmeister Weser-Ems geworden. Im Finale in Quakenbrück konnte dabei das Gymnasium Georgianum aus Lingen besiegt werden. Nun ist die Schulmannschaft für den Landesentscheid in Scheeßel qualifiziert und vertritt dort Anfang März den Bezirk Weser-Ems. Darauf freut sich die Mannschaft sehr. (Vo)

 

Bestandene DELF-Prüfungen

Nos Félicitations!  -  Herzlichen Glückwunsch all unseren Schülerinnen und  Schülern zu der im letzten Sommer mit Erfolg abgelegten und bestandenen DELF-Prüfung. Sieben Schüler/innen der Mittel- und Oberstufe unterzogen sich Ende des letzten Schuljahres dieser international anerkannten Sprachprüfung und erhielten aus der Hand des Schulleiters ihre Fremdsprachendiplome.
Die DELF-Prüfung ist eine außerschulische, freiwillige Prüfung, die im Auftrag des französischen Erziehungsministeriums entwickelt und von Kultureinrichtungen der französischen Botschaft in Deutschland – wie dem Institut Français in Hannover – verwaltet und organisiert wird. Die DELF-Prüfungen stellen ein europaweit anerkanntes Sprachzertifikat dar, das aus vier Schwierigkeitsgraden (A1, A2, B1, B2) besteht. In ihnen werden das Hör- und Leseverstehen sowie die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich auszudrücken, überprüft.
Sechs Schüler/innen bestanden mit guten und sehr guten Ergebnissen das schwierigere B1-Niveau dieser Prüfung. Erstmals bestand eine Schülerin unserer Schule erfolgreich die sehr anspruchsvolle B2-Prüfung.Wir freuen uns mit unseren Schülern, die auf diesem Wege dem Ziel des Fremdsprachenerwerbs <apprendre une langue étrangère, c´est aussi apprendre sa culture> ganz sicherlich noch einen Schritt näher gekommen sind. (Rö)

 

3. PLATZ bei „Jugend trainiert für Olympia“

Unter den Augen ihrer Betreuerin Greta Remmers (9c) durften sich die WK III Mädchen am Mittwoch in Engter über einen 3. Platz beim Bezirksentscheid im Geräteturnen freuen!
Mit dabei waren Luca Döllmann (7a), Carla Brägelmann (6a), Greta Sander (6d), Luisa Frilling (7g) und Greta Schmidt (7g). Obwohl unsere Turnerinnen zu den jüngeren Starterinnen gehörten, konnten sie sich mit deutlichem Vorsprung den 3. Platz erkämpfen und ließen nur die größtenteils älteren Schülerinnen von den Gymnasien aus Oesede und Bad Iburg an sich vorbeiziehen. Ein toller Erfolg mit Aussicht auf mehr im kommendem Jahr! Wir sind gespannt … (Ro)

 

Zukunftstag am 27. 04. 2017

Informationen und Dateidownloads unter "ANSCHREIBEN"

 

Schulausfall Landkreis Vechta?

Vechta Schul-App informiert!

Unterrichtsausfall bei besonderen Witterungsverhältnissen:

Direkte Informationen über Unterrichtsausfälle am Gymnasium Lohne gibt es auf dem Vertretungsplan. Frühzeitig gibt es Informationen beim Landkreis Vechta unter

           04441/8981919

und in der Verkehrsmanagement-Zentrale Niedersachsen und über die Vechta-Schul-App.

http://www.vmz-niedersachsen.de/aktuell/schulausfall.php

 

 

 

 

 

 

 

 
Förderverein unterstüzt den Ausbau der Medienausstattung

Dank der Hilfe des Fördervereins konnte die Schule mehrere Unterrichtsräume mit Beamer und Dokumentenkamera ausstatten. 

Schulleiter Jürgen Schiering dankte Frau Dr. Baron für die großzügige Unterstützung des Fördervereins.

 

 

Übersicht über die Unterrichtsinhalte der Unter- und Mittelstufe

Unter "Pläne" können jetzt auch die Unterrichtsinhalte für die Unterstufe und die Mittelstufe (Klassen 5-10) in der jeweils aktuellen Fassung eingesehen werden.

Ausführlichere Informationen finden Sie darüber hinaus in den curricularen Vorgaben für den Unterricht auf dem Server der Landesregierung:


Nibis-Server


PRESSE  (OV)

 

Schulleitung:

Schulvorstand:

Elternrat:

Schülervertretung:

Förderverein:


 

 

 

Gymnasium Lohne  | GymnasiumLohne@t-online.de